glutenfrei - vegan - lecker - Peijo

Falafel


"Lecker" wäre untertrieben!

Die Falafel ist eine uralte Speise, die im östlichen Mittelmeerraum schon seit Jahrhunderten geschätzt wird.

Lecker-knusprige Bällchen aus Kichererbsen und frischen Gemüsen, serviert mit Hommos, Auberginen-Sesam-Mus (Babaganousch), Salat und Fladenbrot - so kann man sie im Libanon, in Israel, Jordanien, Syrien oder Ägypten an jeder Ecke genießen.

Falafel sind DAS kultige Fast-Food des Vorderen Orients.

Peijo-Falafel gibt es in drei Geschmacksrichtungen:

  • Classic-Falafel
  • Curry-Falafel
  • Paprika-Falafel

Alle unsere Falafel werden aus Bio-Kichererbsen hergestellt.

Aber es gibt auch reine Biofalafel von Peijo.

Falafel passen sich hervorragend in die neue deutsche Küche ein.

Sie lassen sich in vielen Varianten genießen:

  • mit Reis und Gemüse
  • mit Zatsiki und Salat
  • klassisch im Fladenbrot mit Salaten und Sesamsoße
  • als Fingerfood auf kalten Platten
  • in leckeren vegetarischen Wraps

Der kulinarischen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!


Zubereitung:

Die Zubereitung unserer Falafel ist denkbar einfach:
Eigentlich geht alles:


Pfanne:
Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter mehrmaligen Wenden anbraten.

Fritteuse:

Bei ca. 160°C etwa 2 bis 3 Minuten frittieren.

Backofen:
Bei mittlerer Hitze 8 Minuten garen

Mikrowelle:

Auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute erhitzen.

Konvektomat:
3-5 Minuten erhitzen.

Grill:
2-4 Minuten grillen.